Beschreibung

Der "Trend" Aqua Fitness erfreut sich immer größerer Beliebtheit!

Warum Fitness im Wasser?
Wasser stellt in erster Linie ein mit Spaß behaftetes Medium bereit, um den persönlichen Fitness Level zu verbessern, zu stabilisieren und Wohlgefühl zu vermitteln. Denn Aqua Fitness Training als komplexe Trainingsform ist sicher, gelenkschonend, effektiv, zeiteffizient und leicht zu erlernen. Die besonderen physikalischen Eigenschaften des Wassers wie z.B. der Auftrieb und der Wasserwiderstand bieten sowohl Bewegungsfreiheit als auch neue Möglichkeiten des intensiven und optimalen Trainings für Personen jeden Alters und jeder Fitness-Stufe.

Die wichtigsten Wirkungen des Aquatrainings
Kein anderes Trainingssystem kann gleichzeitig sowohl cardiovaskuläre Kraft und Ausdauer, Muskelkraft, Muskeltonus und –größe, dynamische Flexibilität und aktiven Bewegungsradius verbessern. Aqua Fitness unterstützt die optimale Muskelbalance und angemessene Kraftverhältnisse der Synergisten. Die Folge ist eine Straffung und Formung der Muskulatur.

Aquatraining ist ein Kalorienkiller-Programm Par Excellenze.
Intensives Aquatraining verringert den Körperfettanteil und verbessert die lokale Muskelausdauer, sowie die neuromuskuläre Koordination. Kein anderes Programm sichert all Diese Vorteile ohne negative Nebeneffekte, wie sie bei landgestützten Trainingsprogrammen vorkommen können.

Fitness im Wasser- für jedes Alter!
Da das Wasser eine entspannende Wirkung auf die Muskulatur hat und somit dem Verletzungsrisiko vorgebeugt wird. Ist es ein ideales Training für junggebliebene Menschen und Wieder-Einsteiger in den Sport die folgende Vorteile gerne in Ihrem Training haben!

  • Verbesserung der Koordination und des Balancevermögens
  • Kein Muskelkater da ein vorwiegend  konzentrisches Training stattfindet
  • Gesteigerte Durchblutung unterstützt die Entschlackung und Regeneration
  • Venentraining: Verbesserung des venösen Rücktransportes
  • Kalorienkiller
  • Aufgrund des natürlichen Auftriebs des Wassers findet ein gelenkschonendes Training statt, das gerade beim Abnehmen unterstützt.



Prä– und Postnatales Aquatraining in der Schwangerschaft oder zur Rückbildung Die Energiequelle für Mutter und Kind Vorzüge von Fit für 2 – Pränatales Aquatraining

 

  • Entlastung des gesamten Bewegungs- und Stützapparates
  • Schonend für Bänder, Gelenke und Muskulatur
  • Geringes Verletzungsrisiko
  • Ausdauerbelastung auch bei fortgeschrittener Schwangerschaft möglich
  • Gefühl der Leichtigkeit trotz körperlicher Fülle
  • Regulation des Blutdrucks und der Herzfrequenz
  • Förderung des venösen Rückstromes
  • Vorbeugung von Krampfadern, Hämorriden und Varizen
  • Linderung bei Ödemen
  • Intensivierung der Atmung
  • Erhaltung der Elastizität der Gefäße
  • Neue Bewegungserfahrungen (gegen den Auftrieb) aktivieren das körperliche und sinnliche Erleben
  • Physisches und psychisches Wohlgefühl der Mutter überträgt sich auf das Baby
  • Verbesserung der Balance
  • Stabilisierung und Mobilisierung besonders beanspruchter Muskelgruppen (Schultern, Rücken, Beckenboden, Bauch)
  • Individuelle Belastungsdosierung trotz leistungsheterogener Gruppen   
  • Gruppengefühl und Erfahrungsaustausch